Ergebnisse vom Wochenende:

Einen erfolgreichen 5:1 Sieg konnten die Damen aus Grötzingen mit nach Hause bringen.
Nachdem die Gegner mit nur drei Damen antraten, war der Grundstein für einen Sieg gelegt.
Die Einzel der Spielerinnen Janzen, Rebentisch und Heusser sicherten den Sieg komplett.
Einzig das Doppel Janzen/Schmid unterlag dem Gegner.

Durch den dritten Sieg im dritten Spiel konnte unsere 1. Herrenmannschaft im Spitzenspiel beim Zweitplazierten TC BW Untergrombach 2 die Tabellenführung ausbauen.
Bereits nach den Einzeln führte man uneinholbar mit 4:0. Marcel Köhler, Wolfgang Kiefer, Patrick Schütz und Ralf Feßenbecker gewannen Ihre Einzel.
Anschließend entschieden Stefan Reichhart mit Wolfgang Kiefer und Patrick Schütz mit Ralf Feßenbecker auch die beiden Doppel für unser Team.
Die Herren 30 konnten sich klar gegen den SC Bulach durchsetzen. In den Einzeln ließen M.Smiatek, P.Kirchner, und S.Zunker nichts anbrennen. A.Bälz und sein Gegner lieferten sich ein Duell auf Augenhöhe, wobei aber schließlich im Matzch-Tie-Break auch dieses Spiel gewonnen wurde.
Mit den beiden Siegen in den Doppeln wurde der 6:0 Sieg abgerundet.
Die Herren 60 spielten beim TC Staffort 1 3:3 Unentschieden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.