3:6 Niederlage der Damen gegen den TC Rheinhausen


Vergangenen Sonntag mussten sich unsere Damen in ihrem Heimspiel mit einem Endstand von 3:6 geschlagen geben. Bereits nach den Einzeln stand der Sieg für die Gegner mit einem Zwischenergebnis von 1:5 fest. Lediglich Sarah Rebentisch konnte ihr Match souverän meistern und einen Punkt für den TC 76 erspielen. In den Doppeln gewannen Xenia Janzen und Isabelle Höchsmann klar mit 6:3 6:3. Ein nervenaufreibendes Doppel lieferten sich Kathrin Müller und Sarah Schmid mit einem Spielstand von 0:6 6:0 und einem 10:5 Sieg im Matchtiebreak. Das nächste Heimspiel findet am Sonntag, den 01. August statt. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.