Damen und Herren 2 erneut erfolgreich. Herren 1 mit unglücklicher Niederlage

TC Leopoldshafen 2 – Damen 1:5

Einen erfolgreichen dritten und letzten Spieltag bestritt die Damenmannschaft vergangenen Sonntag in Leopoldshafen. In den Einzeln gewannen Sarah Rebentisch, Kathrin Müller, Ines Rebentisch und Sarah Schmid. Die Paarung Müller/Schmid erzielte einen souveränen Sieg im Doppel. Lediglich das Schwestern-Doppel Rebentisch erlag den Gegnern knapp im Match-Tiebreak. Somit schließen die Damen die Saison als vorläufiger Tabellenführer ab.

Herren 1 – TSG TC Kürnbach/TV Sulzfeld 1902 1 3:6

Marcel Köhler konnte sein Einzel dominieren und gewann mit 6:4 6:1. Ralf Feßenbecker erkämpfte sich mit eisernem Willen ein 6:3 7:5 und siegte somit über einen technisch sehr starken Gegner. Patrick Schütz konnte gegen einen überlegenen „Serve and Volley“ Spieler leider nichts ausrichten und verlor 3:6 1:6. Auf Position vier hatte Marco Smiatek ebenfalls wenig Chancen gegen einen überragenden Wiedereinsteiger aus Sulzfeld und musste sich 0:6 3:6 geschlagen geben. Sebastian Zunker gewann in einer Partie auf Augenhöhe knapp mit 6:4 4:6 10:4 im Match-Tie-Break. Jonas Ernst unterlag mit 3:6 2:6, was dem sehr ausgeglichenen Match ergebnistechnisch aber nicht gerecht wird. Nachdem unsere Mannschaft nach den Einzeln gute Chancen auf einen Sieg hatte wechselten die Gegner ihre Nummer 1 ein um ihre Chancen auf den Sieg zu erhöhen. So kam es dann leider auch und alle drei Doppel wurden abgegeben, womit Kürnbach/Sulzfeld als Sieger aus dem Spieltag hervor ging.

Herren 2 – TC GW Odenheim 2 4:2

Rouven Martus musste sich in einem hart umkämpften Spiel mit 6:4 0:6 8:10 geschlagen geben. Dirk Kiefer dominierte sein Einzel und gewann mit 6:0 6:0. David Poliudovardas lieferte sich auf Position 3 ein langes Match und gewinnt am Ende mit 6:3 6:4. Heiko Pfahl musste sich mit 2:6 4:6 geschlagen geben. Am Ende konnte unsere Mannschaft dann beide Doppel gewinnen und sichert sich damit den zweiten Tabellenplatz. In der kommenden Woche kommt es nun zum Spitzenspiel in Weiher.

Kommende Partien:

12. Juli, 9:30 Uhr TC Rheinhausen 1 – Herren 1

12. Juli, 14:00 Uhr TC BW Weiher 2 – Herren 2

1 thought on “Damen und Herren 2 erneut erfolgreich. Herren 1 mit unglücklicher Niederlage”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.