Erneuter 4:2 Sieg unserer Herren 2

Die TC Heidelsheim 4er Mannschaft konnte vor heimischer Kulisse gegen die Gäste vom TC Bad Schönborn 2 einen erneuten 4:2 Sieg einfahren und bleibt weiterhin ungeschlagen. Im Duell der Spitzenspieler an Position 1 konnte Markus Höchsmann seinen Kontrahenten Claus mit einem souveränen 6:2 6:1 Sieg bezwingen. David Poliudovardas musste sich abermals nach gewonnenem ersten Satz leider noch im Matchtiebreak geschlagen geben und dem Bad Schönborner Martin zum Sieg gratulieren. An Position 3 erwischte Heiko Pfahl mit Jugendtalent Karol ein äußerst schwieriges Los und musste sich deutlich in 2 Sätzen geschlagen geben. Jens Mayer feierte bei seinem Einstand für den TC einen 3:6 6:1 10:7 Sieg über Danguillier und steuerte somit den enorm wichtigen zweiten Punkt auf Seiten des TC bei. In den entscheidenden Doppeln konnten sich die Heidelsheimer erneut auf ihre Stärke verlassen und durch 6:4/6:3 sowie 6:3/7:5 Siege von Höchsmann/Poliudovardas bzw. Kiefer/Mayer den 4:2 Heimsieg eintüten. Am nächsten Sonntag kommt es beim Auswärtsspiel in Karlsdorf zum Saisonfinale um die Meisterschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.