Herren 65 vom TC 76 Heidelsheim ungeschlagen Meister

Ungeschlagen Meister in der 1. Bezirksklasse nach nur 2 Spielen in einer Gruppe mit 6 Mannschaften.

Dieses Kunststück gelang den Herren 65 auch dank „Corona“ in der abgelaufen kurzen und speziellen Saison 2021.

Aber der Reihe nach.

Nachdem aus der ursprünglichen 6-er Gruppe drei Mannschaften coronabedingt zurückgezogen hatten, waren nur noch zwei Spiele auszutragen.

Diese fanden beide auf unserer herrlichen Anlage am 2. und 9. Juli bei guten äußerlichen Bedingungen statt.

Unsere Oldies ließen zu Hause erwartungsgemäß nichts anbrennen und siegten jeweils souverän über die sehr fairen und angenehmen Sportkameraden aus Blankenloch bzw. Karlsruhe-Rüpurr.

Die Abschlusstabelle verzeichnete ein Satzverhältnis von 58:2 und 10:00 Punkten zu unseren Gunsten.

Zum Einsatz kamen in den Einzeln Wilhelm Schütz, Peter Müller, Johann Gantner, Werner Schütz und Walther Muth.

Erfolgreich unterstützt wurden diese in den Doppeln durch die Ergänzungsspieler Klaus Manz, Richard Reuter und Roland Setzer.

Die Mannschaft bedankt sich bei ihren treuen Fans.

Es wäre schön, wenn der (noch) überschaubare Zuschauerzuspruch bei den Freitagsspielen in der nächsten Saison eine Steigerung erfahren würde.

Davon würde dann die Gastronomie und damit auch der Gesamtverein profitieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.