Knappe Auftaktniederlage der Herren des TC 76 Heidelsheim in der 2.Bezirksliga

Nachdem unsere Herrenmannschaft als letztjährige Zweitplatzierte etwas überraschend in die 2.Bezirksliga aufgestiegen sind, bestritten sie am Sonntag das Auftaktspiel gegen den TC Waldsee Forst 1.

Dabei mussten sie sich der favorisierten Mannschaft aus Forst nur knapp mit 5:4 auswärts geschlagen geben und gehen trotz der Niederlage mit erhobenem Haupt aus dem Auftaktspiel.

Auf Position eins und zwei mussten sich Marcel Köhler und Marco Smiatek ihren Gegnern klar geschlagen geben.

Auf Position drei konnte Sebastian Zunker mit einem 7:6 und 6:2 überzeugen, während Dominik Bretschneider sich auf vier seinem Gegner mit 2:6 und 4:6 geschlagen geben musste.

Richtig eng ging es in den Partien auf Position fünf und sechs zu, in denen sich Magnus Metzger im Match-Tie-Break unglücklich geschlagen geben musste, und Jonas Ernst in seinem Match-Tie-Break als verdienter Sieger hervorging.

Die Strategie für die anschließenden Doppel gingen voll auf. Während Zunker und Bretschneider im Einser-Doppel chancenlos waren, konnten dafür die beiden anderen Doppel durch Köhler/Ernst und Smiatek/Metzger gewonnen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.